Domführung

Betrachten Sie das Wahrzeichen Kölns mit anderen Augen.

Der Kölner Dom ist das mit jährlich über 3 Millionen Besuchern meistbesuchte Gebäude Deutschlands. Erfahren Sie, warum der Dombaumeister Gerhard seine Seele an den Teufel verloren hat und warum Köln im Jahre 1164 durch seinen Erzbischof von Dasseln zur Pilgerstadt wurde. Wir bieten Ihnen durch einen lizenzierten Domführer eine ca. einstündige Domführung in unterschiedlichen Sprachen an. Während dieser Führung vermitteln wir Ihnen wissenswerte und tiefgründige Einzelheiten zur Geschichte des Kölner Doms, seiner Entstehung und zur gotischen Baukunst. Besuchen Sie den Kölner Dom, der 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Treffpunkt:
an der Kreuzblume gegenüber Domhauptportal (neben Domforum)

Hinweis:
Bei Gottesdiensten während des Tages und Sonderveranstaltungen am Abend ist keine Besichtigung möglich!

Preis:
auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 221 25907210